Kategorien
Randbemerkung

Alles neu macht der Mai

Nachdem ich hier seit gefühlt einem halben Jahrzehnt nicht mehr aktiv war und lediglich alle Instagram-Posts automatisch reinlaufen ließ, habe ich heute spontan mal ein bisschen aufgeräumt, durchgefegt und abgestaubt. Das mittlerweile total veraltete Nilmini-Theme mit seinen drölfzig PHP-Deprecated-Warnungen ging mir auf den Keks und flog raus und jetzt läuft das aktuelle Standard-Theme „Twenty Twenty“. Natürlich könnte ich mir ein tolles eigenes WordPress-Theme schreiben aber ich hab keine Lust und keine Zeit dafür und deshalb ist ein fertiges, Gutenberg-kompatibles Theme jetzt erst einmal OK. Ansonsten habe ich noch ein paar alte Plugins rausgeworfen, Menüs und Widgets aktualisiert und ein wenig an der Performance geschraubt.

Es spricht nun eigentlich – abgesehen von permanentem Zeitmangel – nichts dagegen, hier ab und zu mal wieder einen Blogbeitrag zu schreiben. 🤷🏻‍♂️ Ein paar Inhalte fallen mir bestimmt auch noch ein.


Alles neu, frisch und frei
macht der holde Mai.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.