Instagram Fotos automatisch in WordPress-Blog veröffentlichen

Ich möchte meine Instagram-Fotos nicht nur in meinem Instagram-Stream haben, sondern parallel dazu auch als Artikel in meinem selbstgehosteten WordPress-Blog. Die Fotos sollen aber nicht eingebettet sondern in meiner WordPress-Mediathek gespeichert werden. Das hat den Vorteil, dass ich auf meinem Server eine eigene Kopie all meiner Instagram-Fotos habe. So muss ich mir keine Sorgen machen, sollte der Dienst einmal nicht (mehr) verfügbar sein.

Hierfür verwende ich das WordPress-Plugin Instagrate to WordPress. Nach der Installation und der Autorisierung mit meinem Instagram-Account erstellt das Plugin vollautomatisch einen neuen Artikel, sobald ich ein neues Foto bei Instagram poste. Der große Vorteil gegenüber Lösungen wir ifttt: Das Foto kann zunächst in die eigene Media Library importiert werden und wird dann erst in meinen Artikel eingefügt. Hierzu muss in den Plugin-Einstellungen lediglich die Option „Select Image Saving“ auf „Save Image to Media Library“ gesetzt werden. Siehe Screenshot. Mit ein paar weiteren Optionen kann man auch noch Titel, Body, Kategorie usw. beeinflussen.

Meinen Instagram-Workflow brauche ich für diese Lösung nicht ändern. Ich nehme ein Foto mit Instagram auf, veröffentliche es bei Instagram und teile es je nach Laune bei Facebook und Twitter. Und der Artikel in meinem WordPress-Blog wird automatisch erstellt.

Feine Sache das! 🙂

Nachtrag:
Was auch noch erwähnenswert ist: bei dieser Lösung bin ich auch völlig unabhängig von ifttt. Meine Gedanken über ifttt äußerte ich bereits gestern.

19 Kommentare

  1. Avatar

    Hi,
    genau so ein PlugIn hat mir gefehlt. Lässt sich damit z.B. auch automatisch nur einmal in der Woche der Instagram-Stream der letzten Woche posten?
    Lg Thomas

      • Avatar

         @Matthias Pabst Vielen Dank für die schnelle Antwort 🙂 Ich werde mir das PlugIn trotzdem mal ansehen. Vielleicht kann ich ja doch etwas damit anfangen. 

  2. Avatar

    Ich hab da einfach mal ne freche Frage bevor ich mit dem Plugin beschäftige. Kann es auch filtern? Sprich nur Fotos veröffentlichen die ein bestimmtes Tag haben?
    Würde mich über eine Antwort freuen

  3. Avatar

    Hallo,
    Dein Post ist ja schon etwas älter. Ich hoffe mal das mein Kommentar hier noch gefunden wird.
    Mit Instagram bin ich die Tage angefangen. Auf der Suche nach einem Plugin das meine Fotos und Beschreibungen in mein Blog https://www.lotharsblog.de als Beitrag einbindet, bin ich auf Deinen Artikel hier gestoßen.

    Ich komme aber leider nicht so richtig mit dem Plugin klar.

    Es generiert bei mir halt keine richtigen Titel.
    Im Beitragstitel erscheint die gesamte Bildbeschreibung die ich dem Bild bei Instagram gegeben habe.
    Im Beitrag selber wird nur das Bild eingebunden und der alt= Text ist wider die gesamte Bildbeschreibung.

    Gut ist das das die Bilder in die Mediathek des Blogs hochgeladen wird.
    Da hat zumindest schon mal komprimierte Bilder.
    Aber den Artikel selber muss man dann doch noch ganz von Hand bearbeiten.
    Da ist man wahrscheinlich schneller wenn man den Text kopiert und einfügt.

    Vielleicht mache ich auch was falsch.
    Wenn Du noch einen Tipp hast und eine URL mit einem Beispiel wie es bei Dir aussieht wäre das super.

    Grüße Lothar

Schreibe einen Kommentar zu Maik Antworten abbrechen

Bitte beachte meine Datenschutzerklärung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.