Ich nahm erfolgreich am iMac-Austauschprogramm für 1 TB-Festplatten von Seagate teil.

Vor 2 Wochen erfuhr ich in diesem Artikel von Macerkopf, dass die in iMacs aus den Jahren 2009–2011verbauten 1-TB-Festplatten von Seagate defekt sein können und dass Apple diese kostenlos austauschen wird. Auf Apple’s Website iMac-Austauschprogramm für 1 TB-Festplatten von Seagate prüfte ich mittels meiner Seriennummer, ob mein iMac für dieses Programm berechtigt ist – und siehe da: auch in meinem iMac aus dem Jahr 2010 steckte eine potentiell defekte Seagate-Festplatte. Ich entschied mich also, an dem Programm teilzunehmen, denn einen spontanen Ausfall wollte ich nicht riskieren. Und eine neue (vielleicht bessere) Festplatte kann ja generell nicht schaden.

Weiterlesen →

Mein Backup-Workflow

Backup ist ja auch immer so eine Sache. Da hat jeder andere Ansprüche und Präferenzen und es gibt mit Sicherheit keine allgemein gültige Empfehlung, wie man seine Daten am Besten sichert. Vor kurzem hatte ich auf Saschas (@assbach) Blog das Thema schon mal kurz angerissen und gestern schrieb auch Nadine (@PimpYourMaceinen Artikel über ihre Datensicherung. Ich werde hier jetzt einfach mal meinen Backup-Workflow für meine Computer beschreiben und vielleicht hilft es ja dem einen oder anderen von euch bei seinen eigenen Backups. Gern könnt ihr auch von eurem Backup-Workflow berichten; entweder hier in den Kommentaren oder in einem Artikel in eurem Blog.

Weiterlesen →